Probleme in Ihrer Partnerschaft

 

Er versteht mich einfach nicht.“- „Sie ist ständig unzufrieden mit mir.“ „Ich fühle mich so allein gelassen.“ „Wir reden gar nicht mehr richtig miteinander.“ „Ich vermisse Zärtlichkeit – und wir schlafen auch kaum noch zusammen.“ Kennen Sie das? Das ist nur eine Auswahl an Problemen, mit denen Paare zu mir kommen. Vielleicht sehen Ihre Eheprobleme, die Probleme in ihrer Beziehung oder in Ihrer Partnerschaft auch ganz anders aus. Vielleicht sind Sie innerlich auch schon am Ende angekommen und sind nun auf der Suche nach einer Trennungsberatung. Auf jeden Fall sind Ihre Konflikte mit Ihrem Partner, Ihrer Partnerin für Sie belastend, und Sie sind gemeinsam – oder auch allein – auf der Suche nach Lösungen für diese Probleme und wollen sich im Rahmen einer Paartherapie/Paarberatung dabei unterstützen lassen.

Unterstützung bei der Lösung Ihrer Partnerschaftsprobleme

Sie haben das Gefühl – und die berechtigte Hoffnung – dass Unterstützung in Ihrer Ehe, Ihrer Partnerschaft Ihnen helfen könnte: Raus aus dem Kreislauf von Problemen, Konflikten und Streit, raus aus den eingefahrenen Verhaltensmustern, die Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin nicht mehr zu helfen scheinen.

 

 

Wie ich Sie bei der Lösung Ihrer Partnerschaftsprobleme unterstütze

 

Sie kommen mit sich, mit dem, was Sie beide als Einzelpersonen ausmacht, und mit Ihren Beziehungsproblemen zu mir. Ich bin HIGW-zertifizierte Paartherapeutin/Paarberaterin mit langjähriger Therapie- und Beratungserfahrung und habe meine ebbeflut-Paarbera-tungspraxis in Hamburg-Altona. Wenn Sie zu mir kommen, wird es nicht darum gehen, Konflikte, die immer zu unserem Leben, unseren Beziehungen gehören, zu vermeiden.

Es geht darum, Probleme ihrem Grund nach zu verstehen, abseits von Vorwurf, Schuldzuweisungen oder Resignation, sich gegenseitig ernst zu nehmen, und zu lernen, frühzeitig Konflikte zu erkennen, in ein vorwurfsfreies Gespräch darüber zu kommen und Verhaltensmuster zu entwickeln, mit denen Sie tiefe Verletzungen oder ein Sich-auseinander-Leben vermeiden. Ich helfe Ihnen, bei Problemen so miteinander umzugehen, dass dabei das Fundament Ihrer Beziehung nicht ins Wanken gerät, und sich Raum für Freude und Entwicklung öffnen kann.

 

Unser gemeinsames Vorgehen

Unser gemeinsames Vorgehen ist von Ihnen ganz persönlich abhängig. Davon, woher Sie kommen, was Sie mitbringen, wo Ihre Probleme sichtbar werden und was Sie sich wünschen. Ganz individuell schauen wir dann, worauf Sie sich einlassen wollen und können, was Ihnen bei der Problemlösung hilft, was Sie konkret unterstützt. Darum ist die Chemie zwischen Paartherapeut/Paarberater, zwischen Ihnen und mir, zunächst die Basis, von der aus sich Wege zeigen, um gemeinsam Lösungen zu finden. Zusätzlich zu unseren Gesprächen setzte ich manchmal auch Fragebögen ein, kleine Rollenspiele, ggf. auch andere praktische Übungen, bei denen es nicht nur ums Reden geht. Aber ich werde Sie auch wieder ins Gespräch mit Ihrem Partner, Ihrer Partnerin bringen.

 

Und: natürlich wird es nicht nur um Probleme in Ihrer Beziehung gehen, sondern auch darum, das, was gut war und ist, wiederzuentdecken und zu stärken. Dafür biete ich Ihnen einen geschützten und vertrauensvollen Rahmen, in dem Sie sich, vielleicht auch nach langer Zeit wieder, Ihrem Partner, Ihrer Partnerin, zeigen und miteinander in Kontakt kommen können.

 

 

Tags: Probleme, Partnerschaft, Paare, Belastung, Lösung, Kreislauf, Erkennen, individuelle Lösungen, Wiederentdecken, Stärken